fbpx

Awina

Schweizer Familienfinanzierung

Wir entwickeln das Angebot zur Finanzierung der Kita-Kosten.
Interessiert? Dann registriere dich JETZT für unsere Warteliste!

Awina hilft eurer Familie, euch finanziell zu entlasten und besser zu planen. Wir unterstützen euch mit einem zweckgebundenem Kredit, mit dem ihr einen Teil der Kosten für Kita-Plätze deckt.

Die Kosten für einen Kita-Platz werden über einen längeren Zeitraum verteilt. Das reduziert gleichzeitig eure monatlichen Ausgaben und euer Familienbudget.

Awina befindet sich im Aufbau. Wir sind im Gespräch mit potentiellen Geldgebern. Bevor wir Kredite vergeben, schaffen wir uns einen Überblick über die Bedürfnisse von Familien. Deshalb brauchen wir eure Unterstützung.

Registriert euch und werdet Teil unserer Community!

So funktioniert’s

Mehr Planbarkeit

Eure finanziellen Ausgaben pro Monat reduzieren sich und ihr habt mehr Geld zur Verfügung. Ihr bezahlt zum Beispiel die Hälfte der monatlichen Kosten für den Kita-Platz über die doppelte Laufzeit. Es bedeutet Freiheit, an privaten und beruflichen Plänen zu arbeiten.

Unkomplizierte Antragsstellung

Der Antragsprozess ist einfach und papierlos. Keine Sorge, eure Daten sind bei uns sicher.

Modell-Antragsstellung

Auf eure Bedürfnisse abgestimmt

Die zweckgebundene Finanzierung ist individuell. Ihr bestimmt wie viel ihr monatlich finanzieren lassen wollt und wie lange euer Kind in die Kita geht. Awina finanziert bis zur Hälfte eurer monatlichen Kita-Kosten.

Sichere Zahlung an die Kita

Ihr überweist jeden Monat euren Anteil an Awina, und wir kümmern uns um die Zahlung an die Kita. In eurem persönlichen Dashboard seht ihr all eure Zahlungen sowie den finanzierten Betrag.

Deine Vorteile von Awina

Finanzielle Freiheit und Planbarkeit.

Mehr Haushaltsbudget und finanzielle Freiheiten, weniger Sorgen rund um die Betreuungskosten.

Tiefe
Zinsen.

Im Einsatz für die Familie: Awina bietet attraktivere Zinsen als üblich.

Entlastung des Monatsbudgets.

Während euer Kind in die Kita geht, habt ihr mehr Geld übrig. Der Kita-Platz pro Monat wird zahlbarer. Nach Ende der Kita-Zeit zahlt ihr die jeweiligen Beträge weiter.

Rasche
Bearbeitung.

Wir bieten euch einen einfachen, schnellen und unkomplizierten Weg zum Kreditantrag. Ein positiver Bescheid wird euch in sehr kurzer Zeit mitgeteilt.

Deine Kreditprognose

Transparenz ist essentiell. Mit dem Bonität-Selbsttest findet ihr schnell heraus, ob ihr kreditwürdig und kreditfähig seid – ohne einen Account zu erstellen. Korrekte Antworten auf die Fragen und benötigten Informationen führen zu einer fairen ersten Beurteilung. Das ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine gesunde und langfristige Partnerschaft.

Wieviel Kredit brauche ich?

Die Bonitätsprüfung zeigt euch euren Spielraum für eine mögliche Finanzierung. Es soll vermieden werden, dass ihr euch überschuldet.

%
1%max 50%
  • Familienzahlung während der Kita CHF
  • Familienzahlung nach der Kita CHF
  • Beantragter Kredit gesamt CHF
Aktuell kann Awina noch keinen Zinssatz angeben.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kann ich mir den Kredit leisten?

Bitte trage bei allen Feldern (soweit nicht anders angegeben) den Wert ein, der nur für dich als Einzelperson gilt.

  • Frei verfügbares Einkommen pro Monat CHF

Alle Angaben ohne Gewähr.

Illustration Baby

Es sieht gut aus!
Basierend auf euren Aussagen ist es wahrscheinlich, dass ihr einen Kredit bekommt.

Leider darf Awina keinen Kredit gewähren, wenn das verfügbare Einkommen zu gering ist.

Fragt bitte bei eurer Gemeinde nach, ob es Unterstützungsmöglichkeiten gibt.

Um berechnen zu können, ob ihr euch den Kredit leisten könnt, müsst ihr erst oben den Kreditbedarf ermitteln.

Bin ich kreditwürdig?

Bitte füllt den Selbsttest sorgfältig aus und seid kritisch mit euch selber. Wird eine Frage mit einem Nein beantwortet, kommt ein Kredit leider nicht in Frage. Beantragt einen Kredit nur, wenn ihr alle Fragen mit Ja beantwortet. Abgelehnte Kreditanträge führen meistens zu einer Verschlechterung der Kreditwürdigkeit. Das soll verhindert werden.

Schritt 1/3

Mindestanforderungen

Die folgenden Mindestanforderungen musst du absolut erfüllen.

Alter: Ich bin mindestens 18 Jahre und höchstens 65 Jahre alt am Ende der Kreditlaufzeit.

Mein Einkommen: Aus meinem Haupterwerb erhalte ich monatlich mindestens CHF 2'500 netto ausbezahlt.

Mein Wohnverhältnis: Ich wohne seit mindestens 6 Monaten in der Schweiz oder in Liechtenstein.

  • Mindestbewilligung: B (ab 6 Monaten) oder C

Meine Anstellungsbedingungen:

  • Unbefristete Anstellung und nicht mehr in der Probezeit (die letzten 3 Lohnabrechnungen sind vorzuweisen)
  • Unbefristete Temporäranstellung (die letzten 6 Lohnabrechnungen sind vorzuweisen.)
  • Selbständigkeit seit mindestens 2 Jahren

Erfüllst du alle Mindestanforderungen wie beschrieben?

Leider darf Awina keinen Kredit gewähren.

Weiterführende Informationen findet ihr hier:

Fragt bitte bei eurer Gemeinde nach, ob es Unterstützungsmöglichkeiten gibt.

Bei Fragen wendet euch bitte an family@awina.ch.

Illustration Baby

Schritt 2/3

Zahlungsmoral & Zahlungsverhalten

Wir müssen deine Zahlungsmoral überprüfen. Deine korrekte eigene Einschätzung hilft dir, dass wir deinen Antrag nicht ablehnen müssen, falls bei der Prüfung etwas auftauchen sollte.

Folgende Punkte sind dabei wichtig:

  • Ich habe keine offenen oder unbezahlten Betreibungen.
  • Ich hatte in den letzten 2 Jahren keine Lohnpfändungen.
  • Es bestehen keine offenen Verlustscheine.

Kannst du alle Punkte mit Ja beantworten?

Leider darf Awina keinen Kredit gewähren.

Weiterführende Informationen findet ihr hier:

Fragt bitte bei eurer Gemeinde nach, ob es Unterstützungsmöglichkeiten gibt.

Bei Fragen wendet euch bitte an family@awina.ch.

Illustration Baby

Schritt 3/3

Krediterfahrung & Vorgeschichte

Auch zu deiner Kreditvorgeschichte werden wir bei einem Antrag eine Prüfung veranlassen. Dazu sind wir auch aus gesetzlicher Sicht verpflichtet.

Wir bitten dich um die korrekte Beantwortung der folgenden drei Fragen:

  • Ich habe eine gute Kreditgeschichte und mögliche Kredit-, Leasing- oder Kreditkartenrechnungen immer rechtzeitig bezahlt.
  • Frühere und nicht mehr aktive Kredite habe ich vollständig zurückbezahlt.
  • Ich hatte in den letzten 3 Monaten keine abgelehnten Kreditanfragen.

Kannst du auch hier alle Fragen mit Ja beantworten?

Leider darf Awina keinen Kredit gewähren.

Weiterführende Informationen findet ihr hier:

Fragt bitte bei eurer Gemeinde nach, ob es Unterstützungsmöglichkeiten gibt.

Bei Fragen wendet euch bitte an family@awina.ch.

Illustration Baby

Illustration Baby

Es sieht gut aus!
Basierend auf deinen Aussagen ist es wahrscheinlich, dass du einen Kredit bekommst.

Registriere dich jetzt und sichere dir deinen massgeschneiderten Kredit.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie funktioniert der Awina Kredit?
Awina entlastet euer monatliches Budget und finanziert bis zu 50% eurer Kita-Kosten. Dies, so lange euer Kind in der Kita ist und zu einem sehr niedrigen Zins.
Kategorien: Homepage, Über AWINA
Wie unterscheidet sich Awina von anderen Kleinkreditgebern?
Awina bietet nur zweckgebundene Kredite an. Diese werden gestaffelt aufgebaut. Das bedeutet, dass immer nur und direkt an die Kita ausbezahlt wird. Es fliesst kein Geld an die Familie. Jeden Monat steigt die Kreditsumme regelmässig an, bis das Kind von der Kita in den Kindergarten wechselt. Dann bezahlt die Familie den Kredit in regelmässigen Schritten zurück - zu einem sehr niedrigen Zinssatz.
Kategorien: Homepage, Über AWINA
Gibt Awina schon Kredite aus?
Aktuell befindet sich Awina noch im Aufbau. Das bedeutet, dass noch keine Kredite vergeben werden. Mit eurer Registrierung und euren Angaben zu eurem Finanzierungsbedürfnis kann Awina aber ihre Angebote verbessern und auf die Bedürfnisse verschiedenster Familien zuschneiden.

Abonniere unseren Newsletter