Die erste Finanzierung
für Kita-Plätze
der Schweiz

Deshalb helfen wir euch dabei, bis zur Hälfte eurer Kita-Kosten zu finanzieren.

Du bist mitten in der Rush-Hour des Lebens? Du willst Karriere, Kinder, einen Job mit Sinn und Zeit für dich und deine Leidenschaften? Wir helfen dir dabei, alles unter einen Hut zu bringen. Denn wir finden, dass Kita-Kosten keinem Lebensmodell im Weg stehen sollten – und alle Kinder hochwertige frühkindliche Erziehung erhalten sollten.

Vorteile für eure Karrieren. Für euer Kind.
Und euer Familienbudget.

Im Job bleiben & beruflich weiterkommen

  • Selbstverwirklichung
  • Karriereentwicklung
  • Lohnentwicklung
  • Höhere Rente
  • Kontinuierliches Einkommen
  • Höherer Arbeitsmarktwert

Finanzielle Freiheit dank geringeren Ausgaben an Kita

  • Mehr Flexibilität für private und berufliche Pläne
  • Optimiertes Familienbudget
  • Höhere Investitionen in Altersvorsorge möglich
  • Doppelt so lange Zeit, den Kredit zurückzuzahlen, wie ihr ihn braucht
* Wenn ihr einen Teil der gesparten Kita-Kosten in eine Säule 3a einbezahlt, sind die Steuerersparnisse in der Regel höher als der Zinssatz von 3%. Das freut die private Vorsorge.

Entwicklung für euer Kind durch die Kita

  • Höhere Sozialkompetenz
  • Rasche Sprachentwicklung
  • Vereinfachter Kindergarteneintritt

Optimiert das Familienbudget – und eure Altersrente

Wir setzen uns dafür ein, dass Mamas und Papas gleichberechtigt weiterarbeiten können. Das bringt finanzielle Vorteile – zum Beispiel, dass ihr als Eltern beide im Alter auch eine höhere Rente erhaltet. Oder, dass ihr durch die Awina-Finanzierung jeden Monat einen geringeren Betrag für die Kita zahlt – und so euer Familienbudget optimieren könnt. Wenn ihr das Geld, das monatlich übrig bleibt, so anlegen könnt, dass ihr dabei von höheren Zinssätzen profitiert, macht ihr sogar noch mehr aus eurem Einkommen.

Investiert in eure Zukunft – und in die eures Kindes

Ihr wollt alles haben? Kinder, Karriere, Zeit für eure Leidenschaften? Genau dabei helfen wir euch. Denn wir finden, dass ihr die Freiheit haben solltet, für euch zu entscheiden, welches Familienmodell ihr leben möchtet. Dafür müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Denn bezahlbare Betreuungsangebote sind zwar für Familien extrem wichtig, aber rar.

Mit der Finanzierung des Kita-Platzes könnt ihr weiterhin an euren beruflichen Zielen arbeiten und euch nicht zuletzt auch für einen Job einsetzen, der euch neben dem Familienleben Erfüllung und Purpose gibt.

Und schliesslich geht es auch um euer Kind: In der Kita bekommt es die Betreuung und Förderung, die es braucht. Es lernt, wird gefördert und entwickelt sich im Austausch mit anderen Gspänli schnell weiter – eine Chance auch für die Zukunft eures Kindes.

Kita-Kosten finanzieren: So einfach geht’s

Wir unterstützen euch bei der Finanzierung eines Kita-Platzes durch einen zweckgebundenen Kredit für 3 Prozent Zinsen pro Jahr. Und, ja, das gilt auch bei einem bereits subventionierten Platz.

So funktioniert Awina: Wir finanzieren bis zur Hälfte eurer Kita-Kosten. So verteilen sich eure Kosten für den Kita-Platz auf mehrere Jahre. Denn ihr habt jeweils doppelt so lange Zeit, den Kredit und die 3% Zinsen zurückzuzahlen, wie ihr ihn gebraucht habt. Dabei liegt der Zinssaz massiv unter den Zinssätzen, die andere Kreditinstitute anbieten. Ob ihr die Hälfte eurer Kosten oder weniger finanzieren wollt, entscheidet ihr. Und auch, wie lange ihr die Finanzierung braucht. Möchtet ihr die ganze Zeit bis zum Kindergarten finanzieren? Oder braucht ihr Finanzierung für ein Jahr? So flexibel wie eure Bedürfnisse sind, sind auch wir.

Habt ihr noch Fragen? Wir beraten euch gerne persönlich am Telefon.

Empfohlen von

Unser Partner
Unsere Förderin

Noch Fragen? Wir beraten euch gerne telefonisch:

Gleich registrieren und Kreditantrag stellen?